Trening sakkadyczny | Leczenie udaru hemianopsji | Terapia hemonomiczna hemianopsji

Informationen zum Augentraining nach Schlaganfall

Co oferuje trening sakkadyczny?

  • 6 różne ćwiczenia
  • Różne poziomy trudności
  • Oceny statystyczne
  • Indywidualnie dostosowywane oprogramowanie (np. tryb powiększenia lub kontrastu)
  • 14-dniowe prawo zwrotu
  • Obecnie dostępne w następujących językach: Deutsch, Français, English, Español, Polski, Dutch & Italiano
Zainteresowany? Zarejestruj się teraz darmowo i bez zobowiązań na 14 -dniowa wersja próbna trening sakkadyczny:



Dlaczego trening wzroku?

Hatten Sie einen Schlaganfall (CVI)? Oder eine Hirnblutung? Vielleicht einen Tumor? Dann kann es sein, dass Sie auch ein einer Hemianopsie (Halbseitenblindheit) leiden was bedeutet, dass Sie nur noch die Hälfte von dem sehen, was Gesunde sehen. Oft ist es "nur" die linke oder rechte Seite, welche komplett fehlt, manchmal kommt es aber auch zu einer Quadrantenanopsie, wobei dann nur in eine Ecke des Gesichtsfeldes betroffen ist. Diese Halbseitenblindheit kann sehr einschränkend sein, so dass Sie vielleicht unsicher sind, nicht mehr gut gehen oder Fahrrad fahren können. Die Auswirkungen sind sehr vielfältig, jedoch sind Sie für die Betroffenen oft gravierend.

Wie kann ein Augentraining helfen?

Ćwiczenia trenera sakralnego mogą pomóc w rozbudzeniu potencjału oczu poprzez rozwiązywanie różnych zadań na komputerze. Oto przykład takiego zadania poszukiwawczego:

Dlaczego trening wzroku

Das Prinzip des kompensatorischen Augentrainings ist gut erforscht. Man geht davon aus, dass man ein betroffenes Hirnareal nicht mehr "reparieren" kann. Auch scheint es leider noch nicht möglich, dass andere Hirnareale die Sehfunktion übernehmen. So bleibt das Kompensieren durch die Augen. Hier werden die Augenmuskulatur trainiert, so dass diese in Zukunft automatisch, schneller und effizienter das betroffenen Gesichtsfeld absuchen. Hierbei helfen die Übungen des Sakkadentrainers durch gezielte Übungen ein effizientes Training durchzuführen. Zudem können durch die Statistik einfach Trainingserfolge verfolgt werden. Anbei sehen Sie Daten eines echten Patienten, welcher nach einem Schlaganfall eine rechtsseitige Hemianospie erlitt und dank des Trainings grosse Erfolge macht eund letztlich wieder Fahrrad fahren konnte:

Statystyki





Co mówią klienci?

Hier finden Sie Beispiele von Menschen die trotz einer Hemianospie (Halbseitenblindheit) oder eines visuellen Neglects, im Alltag wieder selbständiger und sicherer geworden sind.
  • «...vielfältiges und nützliches Material»

    «Die Software bietet vielfältiges und nützliches Material zur Rehabilitation von Seh- und Aufmerksamkeitsstörungen nach Hirnverletzungen. Detaillierte und interessante Ergebnisse für Fachleute» L. Combremont, Neuropsychologin am Neuenburger Spital
  • «Powrót do codziennego życia z trenerem saccade»

    «Nach einem Hirnschlag half mir dieses Programm buchstäblich zurück in den Alltag. Zuerst musste ich nur die Bilder 'ertragen' lernen, dann konnte ich mit den Übungen beginnen und am Schluss konnte ich meine Fähigkeiten stetig verbessern.
    Dieses Programm hat mir geholfen, meine Mobilität wieder zu erlangen.
    Ich nutze es seit mehr als einem halben Jahr und bin sehr zufrieden»
    Panie B.
  • «Koniec problemów z moimi codziennymi aktywnościami»

    «Dank des Sakkadentrainers habe ich mein Leben wieder wie vor dem Schlaganfall aufnehmen können: Autofahren, laufen, segeln und arbeiten sind wieder möglich und ich habe keine Probleme bei meinen täglichen Tätigkeiten» Pani Schneeberger

Co to są sakkady?

Sakkata jest jednym z trzech ruchów oczu. Jest to szybki i nagły ruch oka, w którym oko spontanicznie kieruje się w stronę obiektu, ale nie dochodzi do pozyskiwania informacji. Kiedy czytany jest tekst, następują mimowolne mikroprzeskoki źrenicy, nazywane ruchami sakkadowymi (po łacinie: jerky). Nazywa się ją również ruchami skokowymi. W zależności od umiejętności czytania, masz różne długości, od ośmiu do dziewięciu liter od jednej fiksacji do następnej, które są klasyfikowane jako normalne w badaniach nad czytaniem. Oprócz sakad istnieją dwa kolejne ruchy oczu: regresja i fiksacja.
Quelle: http://wiki.infowiss.net/Sakkade
Proszę czekać...
Proszę czekać
demandpull1
demandpull2
demandpull3
demandpull4