Entraînement saccadique | Traitement de l'hémianopsie post-AVC | Thérapie homonyme de l'hémianopsie

Informationen zum Augentraining nach Schlaganfall

Quels sont les avantages de cet entraîneur oculaire?

  • 6 exercices riches en variété
  • Différents stages de difficulté
  • Différentes évaluations statistiques
  • Logiciel personnalisable (par ex. zoom ou mode contraste)
  • 14 jours droit de retour
  • Actuellement disponible dans les langues suivantes: Deutsch, Français, English, Español, Polski, Dutch & Italiano
Intéressé? Inscrivez-vous gratuitement et non contraignant pour un essai de 14 jours d'entraîneur oculaire:



Les raisons pour un entrainement oculaire?

Hatten Sie einen Schlaganfall (CVI)? Oder eine Hirnblutung? Vielleicht einen Tumor? Dann kann es sein, dass Sie auch ein einer Hemianopsie (Halbseitenblindheit) leiden was bedeutet, dass Sie nur noch die Hälfte von dem sehen, was Gesunde sehen. Oft ist es "nur" die linke oder rechte Seite, welche komplett fehlt, manchmal kommt es aber auch zu einer Quadrantenanopsie, wobei dann nur in eine Ecke des Gesichtsfeldes betroffen ist. Diese Halbseitenblindheit kann sehr einschränkend sein, so dass Sie vielleicht unsicher sind, nicht mehr gut gehen oder Fahrrad fahren können. Die Auswirkungen sind sehr vielfältig, jedoch sind Sie für die Betroffenen oft gravierend.

Wie kann ein Augentraining helfen?

Les exercices de l'entraîneur oculaire peuvent aider à éveiller le potentiel des yeux en résolvant diverses tâches sur l'ordinateur. Voici un exemple d'une telle tâche de recherche:

Les raisons pour un entrainement oculaire

Das Prinzip des kompensatorischen Augentrainings ist gut erforscht. Man geht davon aus, dass man ein betroffenes Hirnareal nicht mehr "reparieren" kann. Auch scheint es leider noch nicht möglich, dass andere Hirnareale die Sehfunktion übernehmen. So bleibt das Kompensieren durch die Augen. Hier werden die Augenmuskulatur trainiert, so dass diese in Zukunft automatisch, schneller und effizienter das betroffenen Gesichtsfeld absuchen. Hierbei helfen die Übungen des Sakkadentrainers durch gezielte Übungen ein effizientes Training durchzuführen. Zudem können durch die Statistik einfach Trainingserfolge verfolgt werden. Anbei sehen Sie Daten eines echten Patienten, welcher nach einem Schlaganfall eine rechtsseitige Hemianospie erlitt und dank des Trainings grosse Erfolge macht eund letztlich wieder Fahrrad fahren konnte:

Statistiques





Qu'en disent les clients?

Hier finden Sie Beispiele von Menschen die trotz einer Hemianospie (Halbseitenblindheit) oder eines visuellen Neglects, im Alltag wieder selbständiger und sicherer geworden sind.
  • «Interaction sociale facilitée»

    «Das Augentraining half mir nach einer Halbseitenblindheit nach Schlaganfall den Kopf nicht mehr so stark zu bewegen, sondern vermehrt meine Augen besser zu nutzen. Dadurch bewege und fühle ich mich nun besonders in fremder Umgebung sicherer. Zudem erkenne ich meine Mitmenschen einfacher, was die soziale Interaktion erheblich erleichtert.» Mme Andrey
  • «Plaisir du progrès»

    «Mit Hilfe der detaillierten Statistiken, kann ich meine Fortschritte ganz genau verfolgen. Ich trainiere wegen einer Halbseitenblindheit täglich und habe dank den abwechslungsreichen Übungen sogar Spass» M. Kaeser, un client satisfait de l'entraîneur oculaire
  • «Pas de problèmes dans mes activités quotidiennes»

    «Dank des Sakkadentrainers habe ich mein Leben wieder wie vor dem Schlaganfall aufnehmen können: Autofahren, laufen, segeln und arbeiten sind wieder möglich und ich habe keine Probleme bei meinen täglichen Tätigkeiten» Mme Schneeberger

Quels sont les saccades?

En vertu d'une saccade, on entend l'un des trois mouvements oculaires. Il est un mouvement rapide et volatil, en moment que l'œil se dirige spontanément vers un objet, mais il est pas encore d'enregistrement de l'information. Lors de la lecture d'un texte, par exemple, on réfère l'avance rapide de l'œil à un paragraphe suivant comme des saccades (lat. mouvement rapide). On appelle cela également "saut de balayage dans le mouvement des yeux". En fonction des compétences de lecture ils se comportent d’une variété de longueur temporelle, dans laquelle huit à neuf caractères sont classés comme normales par une fixation à l'autre dans la recherche. En plus des saccades ils existent encore deux autres modèles de mouvement des yeux : les régressions et les fixations.
Quelle: http://wiki.infowiss.net/Sakkade
Veuillez attendre...
Veuillez attendre
demandpull1
demandpull2
demandpull3
demandpull4