Allenamento saccadico | Trattamento dell'ictus Emianopia | Terapia omonima dell'Emiianopsia

Informationen zum Augentraining nach Schlaganfall

Cosa offre la formazione saccadica?

  • 6 vari esercizi
  • Diversi livelli di difficoltà
  • Valutazioni statistiche superflue
  • Software personalizzabile (ad es. modalità zoom o contrasto)
  • 14 giorni diritto di recesso
  • Attualmente disponibile nelle seguenti lingue: Deutsch, Français, English, Español, Polski, Dutch & Italiano
Interessato? Registrati ora gratuitamente e senza impegno per una versione di prova di 14 giorni del allenatore saccadico:



Perché fare un allenamento visivo?

Hatten Sie einen Schlaganfall (CVI)? Oder eine Hirnblutung? Vielleicht einen Tumor? Dann kann es sein, dass Sie auch ein einer Hemianopsie (Halbseitenblindheit) leiden was bedeutet, dass Sie nur noch die Hälfte von dem sehen, was Gesunde sehen. Oft ist es "nur" die linke oder rechte Seite, welche komplett fehlt, manchmal kommt es aber auch zu einer Quadrantenanopsie, wobei dann nur in eine Ecke des Gesichtsfeldes betroffen ist. Diese Halbseitenblindheit kann sehr einschränkend sein, so dass Sie vielleicht unsicher sind, nicht mehr gut gehen oder Fahrrad fahren können. Die Auswirkungen sind sehr vielfältig, jedoch sind Sie für die Betroffenen oft gravierend.

Wie kann ein Augentraining helfen?

Gli esercizi dell'allenatore saccadico possono aiutare a risvegliare il potenziale degli occhi, risolvendo vari compiti al computer. Qui potete vedere un esempio di tale esercizio:

Perché fare un allenamento visivo

Das Prinzip des kompensatorischen Augentrainings ist gut erforscht. Man geht davon aus, dass man ein betroffenes Hirnareal nicht mehr "reparieren" kann. Auch scheint es leider noch nicht möglich, dass andere Hirnareale die Sehfunktion übernehmen. So bleibt das Kompensieren durch die Augen. Hier werden die Augenmuskulatur trainiert, so dass diese in Zukunft automatisch, schneller und effizienter das betroffenen Gesichtsfeld absuchen. Hierbei helfen die Übungen des Sakkadentrainers durch gezielte Übungen ein effizientes Training durchzuführen. Zudem können durch die Statistik einfach Trainingserfolge verfolgt werden. Anbei sehen Sie Daten eines echten Patienten, welcher nach einem Schlaganfall eine rechtsseitige Hemianospie erlitt und dank des Trainings grosse Erfolge macht eund letztlich wieder Fahrrad fahren konnte:

Statistiche





Cosa dicono i clienti?

Hier finden Sie Beispiele von Menschen die trotz einer Hemianospie (Halbseitenblindheit) oder eines visuellen Neglects, im Alltag wieder selbständiger und sicherer geworden sind.
  • «Mobilità acquisita di recente»

    «Durch eine Gesichtsfeldeinschränkung (Hemianopsie) wurde meine Mobilität stark eingeschränkt. Nach zwei Monaten Augentraining, konnte ich erfolgreich meine bisherige Mobilität wiedergewinnen» Sig. Castella
  • «Più sicurezza nella vita di tutti i giorni»

    «Dank den Übungen des Sakkadentrainers bin ich nach einem Schlaganfall im Alltag und insbesondere beim Velofahren sicherer geworden» Il sig. Fasel, primo cliente della formazione saccadica
  • «Perfettamente individuale»

    «Grazie all'adattamento individuale del software alle esigenze della nostra clientela, quest'ultima è sostenuta in modo ottimale» obvita (www.obvita.ch)

Cosa sono le saccadi?

La saccade è uno dei tre movimenti oculari. Si tratta di un movimento oculare rapido e improvviso in cui l'occhio punta spontaneamente l'attenzione su un oggetto, ma non avviene alcuna acquisizione di informazioni.. Quando si legge un testo, i salti in avanti dell'occhio si chiamano saccadi (in latino: a scatti). E 'anche indicato come un "salto negli occhi". A seconda della capacità di lettura, si hanno lunghezze diverse, con otto-nove lettere da una fissazione all'altra classificate come normali nella ricerca di lettura. Oltre alle saccadi ci sono altri due modelli di movimento degli occhi, le regressioni e la fissazione.
Quelle: http://wiki.infowiss.net/Sakkade
Si prega di attendere...
Si prega di attendere
demandpull1
demandpull2
demandpull3
demandpull4